Sticken für den Frieden mit Lala Berlin

Kriegs- und Gewalterfahrungen sind für die meisten Häklerinnen bei von Meisterhand reale Erinnerungen. Umso mehr können sich die Frauen in die Menschen vor Ort in der Ukraine einfühlen.

Besonders berührt unsere Frauen das Schicksal der Kinder, welche nun besonders unter den Geschehnissen Leiden.

Wenn ich Nachrichten sehe, tut mein Herz weh. Es scheint alles so sinnlos und umsonst. Alles geht kaputt.

Es ist egal ob dieses Leid einem muslimischen Menschen passiert oder nicht. Ein Mensch ist ein Mensch. Ich kann gar keine Nachrichten sehen, denn ich habe all das erlebt als ich ein kleines Kind war.

Wir freuen uns auch ganz aktiv einen Beitrag zur Unterstützung der humanitären Hilfe in der Ukraine leisten zu können. Dafür konnten wir mit dem Label LALA Berlin kollaborieren und ihre Kashmierschals mit Friedenstauben besticken. Alle Nettoeinnahmen kommen der Organisation Be an Angel e.V. zugute. Be an Angel e.V. bemüht sich um ganzheitliche Flüchtlinghilfe. Diese reicht von der Vermittlung von Wohnraum, über die Begleitung zu Ämtern hin zur Vermittlung von Arbeit.

Das Projekt bot uns die Möglichkeit, eine neue Technik auszuprobieren und die Fähigkeiten unserer Häkelköniginnen zu erweitern. Im Video könnt ihr Ghada beim Sticken zusehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.